« Zurück zur Übersicht

ENERGIE.MACHT.KONFLIKTE - Die Klimakonferenzen

Die Dekarbonisierung des Wirtschaftssystems ist eine der vordringlichsten Aufgaben der nächsten Jahrzehnte – zur Eindämmung des Klimawandels und die Sicherung unserer natürlichen Lebensgrundlage. Die Klimakonferenz von Paris wird als „der“ Durchbruch in der Bekämpfung der Klimakrise gefeiert. Was wurde in dem unverbindlichen

Vertrag fixiert, was außerhalb vereinbart? Welche Maßnahmen wurden auf die folgenden Konferenzen verschoben, was sind die Auswirkungen auf die österreichische Klima- und Energiepolitik und was können wir von der nächsten Klimakonferenz erwarten?

Veranstaltungsort: Attac Österreich Büro, Margaretenstraße 166/3/25, 1050 Wien.

Eintritt frei | free entry

Datum:

05.12.2018 / 18:30
Attac