« Zurück zur Übersicht

VESTIGES (AN ARCHIPELAGO)


Synopsis

Brauntöne durchkreuzt von grauen Linien führen uns zu blauen Flecken. Diese Abstraktion wird langsam zur harten Realität - austrocknende Flussbecken und sich verformende Küstenstreifen werden erkennbar. Dieser Videoessay untersucht die unersättliche Nachfrage nach Sand, sowie seine sozio-politischen und ökologischen Folgen. Sand ist nach Wasser das vom Menschen am meisten ausgebeutete Naturmaterial und unsere Gesellschaft ist (im wahrsten Sinne des Wortes) darauf aufgebaut. Doch anders als oft vermutet, ist Sand auch ein begrenztes Material, dessen Abbau irreparable Schäden in der Natur verursacht.

Q&A mit Enar de Dios Rodríguez (Filmemacherin)

Moderation: Lisa Heuschober

Spielzeiten:

08.12.2020 / 18:00
Online Hub
48 Stunden verfügbar

Film Infos:

Österreich Premiere

Direktor:
Enar de Dios Rodríguez

Land:
AT | AU

Länge:
40 min

Jahr:
2020

Genre:
Dokumentarfilm

Version:
OmeU

Sektionen:
Austrian Competition