« Zurück zur Übersicht

A NEW ERA (UNE NOUVELLE ÈRE)

Synopsis

Was passiert, wenn man aus einem ländlichen, von landwirtschaftlicher Arbeit geprägten Umfeld, zwangsweise in eine Millionenstadt umgesiedelt wird?

In dieser Langzeitdokumentation wird jenen Menschen eine Stimme gegeben, die sich gegen dieses drastische Verfahren stellen und trotz des politischen Drucks versuchen, weiter ihren Alltag zu leben. Dieser Konflikt wird dabei nicht nur im Leben der Bewohner_innen aufgezeigt, auch der Unterschied zwischen urbanem und natürlichem Raum, sowie die langsame, aber stetige Verdrängung des letzteren sind konstante visuelle Begleiter des Films.

Q&A mit Boris Svartzman

Moderation: Marie-Christine Hartig

In Kooperation mit:

Spielzeiten:

04.12.2020 / 18:00
Online Hub
48 Stunden verfügbar

Film Infos:

Regie:
Boris Svartzman

Land:
FR

Länge:
71 min

Jahr:
2019

Genre:
Dokumentarfilm

Version:
OmeU

Sektionen:
habitat