« Zurück zur Übersicht

ELSEWHERE, EVERYWHERE

Synopsis

Zusammengesetzt aus Nachrichten, Chats, Telefonunterhaltungen und Fragebögen diverser Einwanderungsbehörden wird die Geschichte des 20-jährigen Shahins hörbar, der alleine aus dem Iran nach England geflohen ist. Gelegt über Bilder verschiedener Überwachungskameras, überlässt es der Film uns, wie wir seine Reise verstehen, welche Orte wir dem Gesehenen zuschreiben und welche Menschen wir darin erkennen.

Der Collage folgend vernehmen wir, wie sich Shahins Geschichte ändert - je nachdem für wen er sie erzählt. Denn die Wahrheit ist Verhandlungssache und je weiter er von der Heimat entfernt ist, desto mehr Versionen davon gibt es.

Q&A mit Isabelle Ingold und Vivianne Perelmuter (Filmemacherinnen)

Moderation: Michael Schmied

Spielzeiten:

06.12.2020 / 18:00
Online Hub
48 Stunden verfügbar
Watch Online

Film Infos:

Österreich Premiere

Direktor:
Isabelle Ingold, Vivianne Perelmuter

Land:
BE

Länge:
63 min

Jahr:
2020

Genre:
Dokumentarfilm

Version:
OmeU

Sektionen:
International Competition