« Zurück zur Übersicht

I Am Sun Mu

Synopsis

In den 1990er Jahren floh der ehemalige nordkoreanische Propaganda-Künstler Sun Mu aus seiner Heimat in den Süden. Unter einem Pseudonym attackiert er seither mit subversiv-satirischer Pop-Art das repressive Regime Kim Il-sungs. Adam Sjöberg begleitet den ,Abtrünnigen' bei der Vorbereitung seiner ersten Solo-Ausstellung in Peking. Die Dokumentation dieses wichtigen wie riskanten Vorhabens, das an Interventionen Nordkoreas und der chinesischen Regierung zu scheitern droht, befördert die Biografie und das bedeutungsschwere Werk eines couragiert um persönliche und künstlerische Freiheit kämpfenden Malers ans Licht und offenbart dabei das vielschichtige Spannungsverhältnis zwischen Kunst und Politik. (MK)

In Anwesenheit von Adam Sjöberg.

In Kooperation mit:

Spielzeiten:

02.12.2016 / 20:30
Schikaneder

Film Infos:

Premiere

Director:
Adam Sjöberg

Land:
CHN/USA/KOR

Länge:
87 min

Jahr:
2015

Version:
OmeU