« Zurück zur Übersicht

MS Valentina

Synopsis

890 Tonnen bewegen sich 1640 Donaukilometer von Linz, Österreich nach Russe, Bulgarien, und durchqueren dabei sieben Länder an Board des Frachtschiffes MS VALENTINA.

Zwei Erzählstränge fließen in dem Film neben- und miteinander her: Einerseits der Alltag und Rhythmus jener Menschen, die auf dem Schiff leben und arbeiten, andererseits die Beobachtung der vorbeiziehenden Umgebung.
Die Donau und ihre Ufer werden nicht nur zu Zeugen der Zerstörung eines Naturraumes, sondern auch der wirtschaftlichen Zerrissenheit eines vermeintlich geeinten Europas und den gewalttätigen Konflikten des Jugoslawienkriegs.

Spielzeiten:

01.12.2019 / 18:00
Top Kino

Film Infos:

Wien Premiere

Director:
Melanie Hollaus

Land:
AT

Länge:
79 min

Jahr:
2019

Version:
OmeU