« Zurück zur Übersicht

Midnight Traveler

Synopsis

Im März 2015 drohen die Taliban dem afghanischen Filmemacher Hassan Fazili mit dem Tod. Er begibt sich mit seiner Frau und seinen zwei Töchtern auf eine unsichere Flucht. Sie stecken all ihre Hoffnung in das über 5600 Kilometer entfernte Europa. Fazili und seine Familie filmen diesen Fluchtweg selbst, mit einer Handykamera als einziges Werkzeug.

Anschließend: Podiumsdiskussion mit
- Hassan Fazili, Filmemacher
- Marie-Claire Sowinetz, UNHCR, UN Agency for Refugees
- Nora Ramirez Castillo, Psychologin, Hemayat
- Moderator: Ludovica Banfi, Projekt Managerin - Social Research, European Union Agency for Fundamental Rights (FRA)

In Kooperation mit:

Spielzeiten:

09.12.2019 / 19:30
Stadtkino

Film Infos:

Österreich Premiere

Director:
Hassan Fazili

Land:
US | QA | CA | GB

Länge:
87 min

Jahr:
2019

Version:
OmeU