« Zurück zur Übersicht

Sultry (Mormaço)

Synopsis

Eine sengende schwüle Hitze erfasst Rio de Janeiro. Doch nicht nur das Wetter heizt die Stadt auf. Es herrschen klassenkampfähnliche Zustände, provoziert durch unrechtmäßige Enteignungen, die die Gesellschaft spalten. Ganze Nachbarschaften werden ihrer Geschichte und ihrer Zukunft beraubt. Mittendrin die Anwältin Ana, Betroffene und Beistand zugleich. Während die Stadt zerfällt, befällt Ana eine merkwürdige Krankheit. In einer artifiziellen Inszenierung verarbeitet der Film die dramatischen Geschehnisse rund um die Olymipade in Brasilien 2016. (JPi)

In Anwesenheit von Ute Mayerhofer, Kurt Wachter, Bernhard Leubolt

In Zusammenarbeit mit Fairplay, Our Game und Österreichische Entwicklungszusammenarbeit

Spielzeiten:

30.11.2018 / 19:00
Top Kino Saal 2

Film Infos:

Österreich Premiere

Director:
Marina Meliande

Land:
BR

Länge:
94 min

Jahr:
2018

Version:
OmeU