« Zurück zur Übersicht

The Limits of Work (Hranice práce )

Synopsis

Tschechien hat das fünftniedrigste Gehalt der EU. 2017 arbeiteten mehr als 20 Prozent der Tschechen für weniger als 83 tschechische Kronen (ca. 3,20 €) in der Stunde, teilweise unter schrecklichen und menschenunwürdigen Bedingungen. Die enthüllende Doku folgt der Journalistin Saša Uhlová, die sechs Monate lang undercover unter schockierenden Umständen in einigen der schlechtbezahltesten Jobs des Landes, zum Beispiel in einer Geflügelfarm oder in einer Müllsortierungsanlage, arbeitete. „The Limits of Work“ macht Missstände im Niedriglohnsektor sichtbar und schenkt den Betroffenen eine Stimme. (AS)

In Anwesenheit von Apolena Rychlíková

Spielzeiten:

02.12.2018 / 15:45
Schikaneder

Film Infos:

Director:
Apolena Rychlíková

Land:
CZ

Länge:
70 min

Jahr:
2017

Version:
OmeU