« Zurück zur Übersicht

Heartstone (Hjartasteinn)

Synopsis

Thor und Christian sind unzertrennlich. Gemeinsam versuchen sie, das Beste aus ihrer Jugend in einem isländischen Fischerdorf zu machen, wo die Landschaft weit ist und der Horizont beschränkt. Zwischen Abhängen und Rumalbern fügen sich erste Techtelmechtel. Doch dann entwickelt Christian Gefühle für Thor – und die Welt steht Kopf. Guðmundur Arnar Guðmundssons Debüt porträtiert eine Phase des Heranwachsens, in der sich sexuelle Identitäten noch im Fluss befinden – mit der rohen Intimität eines Dokumentarfilms und der Wucht eines klassischen Melodrams. Eine Großtat des modernen Coming-of-Age-Kinos. (AA)


Let's talk about rights

PODIUMSDISKUSSION:
Moderator: Dennis van der Veur (European Union Agency for Fundamental Rights - FRA)
Gast: Fourat Ben Chikha (çavaria - the umbrella NGO for LGBT+ persons in Flanders and Brussels)
Topic: Despite positive developments in some parts of the world, including legal recognition of same-sex couples and increased visibility of lesbian, gay, bisexual, trans and intersex (LGBTI) persons in daily life, disclosing one’s sexual orientation or gender identity to oneself and others remains for many a challenge.

In Kooperation mit:

Spielzeiten:

08.12.2017 / 17:45
Top Kino Saal 1

Film Infos:

Wien Premiere

Director:
Guðmundur Arnar Guðmundsson

Land:
IS | DK

Länge:
129 min

Jahr:
2016

Version:
OmeU