« Zurück zur Übersicht

Overnight Flies

Synopsis

Was ist der Preis der Freiheit? Den 65-jährigen Sudanesen Eddie hat es auf eine abgelegene schwedische Insel verschlagen, wo die Vögel kreischen und der Wind übers Meer pfeift. Eddie lebt hier ziemlich einsam, seine Vergangenheit thematisiert er nie. Manchmal wandert er in der Natur umher und filmt mit seiner zerbrochenen Kamera die unwirkliche Umgebung. Bisweilen besucht er den Eremiten Jan in seiner kleinen Hütte im Wald. Die skurrile Dokumentation zeigt einen entwurzelten Menschen bei dem Versuch heimisch zu werden, sowie Sinn und Beschäftigung in seiner Isolation zu finden. (AS)

In Anwesenheit von Georg Tiller.

Spielzeiten:

03.12.2017 / 20:30
Schikaneder

Film Infos:

Österreich Premiere

Director:
Georg Tiller

Land:
AT

Länge:
97 min

Jahr:
2016

Version:
OmeU