« Zurück zur Übersicht

Lines

Synopsis

Eine moderne griechische Tragödie in sieben Akten: Ein Anruf beim psychologischen Notruf „Life Line“ verbindet die Leidensgeschichten der sieben Protagonist_innen des Films. Er ist die letzte Hoffnung aus ihren trostlosen Situationen. Niemand kann ihnen mehr helfen, sie alle sind Opfer der allgegenwärtigen Krise. Krankheit, Schulden, Jobverlust, Hunger und Depression prägen dieses düstere Kammerspiel des Leides, das ausschließlich bei Nacht spielt. Mazomenos´ sehr präzises und ästhetisch choreografiertes Drama offenbart Griechenlands Zerrissenheit zwischen großartiger Vergangenheit und andauernder Krise. (AS)

Spielzeiten:

02.12.2017 / 22:45
Top Kino Saal 1

Film Infos:

Österreich Premiere

Director:
Vasilis Mazomenos

Land:
GR

Länge:
88

Jahr:
2016

Version:
OmeU