« Zurück zur Übersicht

La Perla, About the Camp (La Perla, a propósito del campo)

Synopsis

Wie kann man einen Film über ein Konzentrationslager machen und sich visuell den Schrecknissen eines solchen Gebäudes annähern? Der argentinische Regisseur Pablo Baur unternimmt den Versuch, dies durch eine radikale Filmsprache zu tun und schafft einen Filmessay, der absurde Fakten zum Gebäude mit langsamen Panorama Aufnahmen vermischt. Durch das Verwenden einer experimentellen, neuen Filmsprache macht der Regisseur deutlich, dass man sich diesem Thema nur unter Verwendung einer neuen, nicht traditionellen Filmsprache nähern kann. Die langsamen, oft monotonen Aufnahmen unterstreichen die Aura eines Ortes, der ein historisches Denkmal menschlicher Gräueltaten ist. (CF)

Spielzeiten:

06.12.2017 / 21:30
Top Kino Saal 2

Film Infos:

Österreich Premiere

Director:
Pablo Baur

Land:
AR

Länge:
60 min

Jahr:
2016

Version:
OmeU