Film-Programm

  • Donnerstag01.12.
  • Freitag02.12.
  • Samstag03.12.
  • Sonntag04.12.
  • Montag05.12.
  • Dienstag06.12.
  • Mittwoch07.12.
  • Donnerstag08.12.
  • Freitag09.12.
  • Samstag10.12.
  • Sonntag11.12.
  • Schikaneder
  • Top Kino Saal 1
  • Top Kino Saal 2
  • Filmcasino
  • Gartenbaukino
  • Brunnenpassage
  • stand129

#theircatsaswell

Lisbeth Kovacic | AUT
OmeU | 4 min

02.12.2016 / 19:00 - Top Kino Saal 2

Ein syrisches Paar flieht mit Katze Zaytouna über Griechenland nach Deutschland. Anhand einer mit animierten Bildern unterlegten Whatsapp Konversation erzählt Lisbeth Kovacic von deren Weg, den Missständen in einer deutschen Flüchtlingsunterkunft und der Bedeutung sozialer Medien auf der Flucht.

A Short Family Film (Kratki obiteljski film)

Igor Bezinovic | HRV
OmeU | 21 min

09.12.2016 / 22:30 - Top Kino Saal 1

Vor einigen Jahren wurde Marica dafür verurteilt, ihre Schwiegertochter mit einen Messer angegriffen zu haben. Nach 2 Jahren und 7 Monaten im Gefängnis, kehrt Marica zu ihrem Sohn Duro nach Novi Perkovci zurück.

Ada for Mayor (Alcadessa)

Pau Faus | ESP
OmeU | 86 min

03.12.2016 / 18:00 - Schikaneder

Ada Colau, einstige Hausbesetzerin, wird durch eine von ihr ins Leben gerufene Bürgerliste zur heutigen Bürgermeisterin von Barcelona. Ein Jahr lang folgt die Doku der außergewöhnlichen Frau aus Spanien und gibt somit Einblicke in die Entstehung einer neuen Bürgerbewegung.

Albert

Felix Weisz | AUT
OF | 7 min

02.12.2016 / 19:00 - Top Kino Saal 2

Albert führt ein graues Doppelleben - seinen Alltag bestimmt einerseits der liebevolle Umgang mit seiner Freundin und die behutsame Pflege der Tomaten auf seiner Terrasse, andererseits eine abgründige und grausame berufliche Tätigkeit.

Alice Cares (Ik ben Alice)

Sander Burger | NLD
OmeU | 76 min

05.12.2016 / 20:15 - Top Kino Saal 1

In einem Pilotprojekt versuchen Wissenschaftler_innen zu erforschen, wie Menschen auf Roboter im Pflegebereich reagieren. Die Doku verfolgt die oft lustigen und eindrücklichen Begegnungen dreier Damen mit der kleine Roboterpuppe Alice.

Alisa in Warland (Alisa w krainie wojny )

Alisa Kovalenko, Liubov Durakova | POL
OmeU | 74 min

05.12.2016 / 21:00 - Top Kino Saal 2

Eine junge Filmstudentin will auf dem Maidan in Kiew die Ereignisse der Revolution dokumentieren und gerät mit der Zeit in den Sog der Ereignisse, die ihr Land in einen Krieg zwingen. Mit ihrer Handkamera wird sie zur Protagonistin ihres eigenen Films, der an den Fronten des Krieges in der Ostukraine spielt.

All Still Orbit

Dane Komljen, James Lattimer | HRV/SRB/DE/BRA
OmeU | 23 min

09.12.2016 / 22:30 - Top Kino Saal 1

Zwei Welten - die Erbauung Brasilias und der Traum eines italienischen Heiligen - ineinander verwoben zu einem dokumentarischen Märchen.

Animated shorts (Kurzfilmprogramm)

In Anwesenheit von Paul Wenninger, Felix Weisz, Lisbeth Kovacic, Bernadette Moser | -
OF + OmeU | 78 min

02.12.2016 / 19:00 - Top Kino Saal 2

Erstmals gibt es im Rahmen von this human world eine Wettbewerbssektion für Kurzfilm, in diesem Jahr formal beschränkt auf Animationen und experimentelle Arbeiten mit einer Länge von bis zu 15 Minuten.

Babai

Visar Morina | DEU/XKX/MKD/FRA
OmeU | 104 min

07.12.2016 / 17:30 - Top Kino Saal 1

Babai erzählt die Geschichte von Gesim und Nori: Vater und Sohn halten sich im Kosovo der 90er Jahre durch den Verkauf von Zigaretten über Wasser. Obwohl Nori alles unternimmt um seinem Vater nah zu sein, verlässt dieser ihn und emigriert in der Hoffnung auf ein besseres Leben nach Deutschland.

Barakah Meets Barakah (Barakah yoqabil Barakah)

Mahmoud Sabbagh | SAU
OmeU | 88 min

06.12.2016 / 20:15 - Filmcasino

Der Beamte Barakah trifft auf das Model Bibi - zwei ungleiche Welten; Tradition trifft auf Moderne. Die erste Liebeskomödie Saudi-Arabiens - mit feinem Gespür für das Unausgesprochene zwischen den Zeilen; humorvoll, rührend und kritisch zugleich.

Bath People (Gente dei bagni)

Francesca Scalisi, Stefania Bona | ITA
OmdU | 60 min

08.12.2016 / 16:00 - Schikaneder

Das letzte öffentliche Bad Turins; ein kleiner, intimer Ort, der für viele Menschen am Rande der Gesellschaft die einzige Gelegenheit ist, sich mit fließend warmen Wasser zu waschen. Ein Ort, der in wunderschönen Bilder eingefangen, kleine Geschichten der Stadt und des Landes erzählt.

Beach Flags

Sarah Saidan | FRA
| 13 min

08.12.2016 / 20:30 - Schikaneder

Die junge iranische Rettungsschwimmerin Vida möchte unbedingt an einem internationalen Wettbewerb teilnehmen. Als die ebenso schnelle und talentierte Sareh zum Team stößt, findet sich Vida plötzlich in einer unerwarteten Position.

Black Girl (La noire de...)

Ousmane Sembène | SEN
OmeU | 60 min

02.12.2016 / 16:00 - Top Kino Saal 1

In seinem Langfilmdebut, einem in erster Linie an ein senegalesisches Publikum gerichteten Meisterwerk, setzte Ousmane Sembene 1966 ein visionäres und mutiges Zeichen.

Samba Gadjigo musste seinen Besuch bei this human world leider unerwarteterweise absagen!

Black President

Mpumelelo Mcata | ZWE/ZAF/GBR
OmeU | 86 min

04.12.2016 / 20:30 - Schikaneder

Mpumelelo Mcatas kreativer Dokumentarfilm porträtiert den simbabwischen Künstler Kudzanai Chiuarai, der mit provokativen sozial-politischen Werken die (post-) koloniale Geschichte und den gegenwärtigen Status Afrikas reflektiert.

Black Tape

Michelle Kranot, Uri Kranot | DNK
OF | 3 min

03.12.2016 / 17:00 - Top Kino Saal 2

Opfer und Täter verstricken sich in einem gemeinsamen Tango und besetzen das Bild und den Raum zwischen den Pinselstrichen.

Borderland Blues

Gudrun Gruber | DE/USA
OmdU | 73 min

08.12.2016 / 21:00 - Top Kino Saal 2

BORDERLAND BLUES verhandelt das Aufeinandertreffen von verschiedenen Realitäten und Interessen auf poetische Art und bezieht sich dabei auf die US-amerikanisch-mexikanische Grenze.

Bounce Back (Rebote)

Nuria Menchaca | MEX
OF | 6 min

06.12.2016 / 19:00 - Top Kino Saal 2

Ein Obdachloser lebt mit seinem treuen Hund unter einer Brücke - bis ein gewaltiger Sturm aufzieht, der alles verändert. Animiert auf den Seiten von 40 alten Büchern.

Brennero | Brenner

Julia Gutweniger, Florian Kofler | AUT/ITA
OmdU | 67 min

06.12.2016 / 18:00 - Schikaneder

Über den Zeitraum von einem Jahr stellt sich der Film den Ereignissen, die den Ort Brennero mit einem Mal verändern und erzählt, in ruhigen Bildern, eine Geschichte zwischen Verkehrswegen, Fluchtrouten und Lebensalltag.

Bugs

Andreas Johnsen | DNK
OmeU | 76 min

05.12.2016 / 18:00 - Schikaneder

Kann die geschmackliche Komponente zum Fürsprecher für den Verzehr von Insekten werden? Der Filmemacher Andreas Johnsen begleitet drei Forscher auf ihrer außergewöhnlichen Reise in die verschiedensten lokalen Insekten-Esskulturen.

CARRERA

Christopher Saint Martin | USA
OF | 5 min

03.12.2016 / 23:00 - Top Kino Saal 1

Die Kamera verfolgt in fragmentierten Einstellungen einen Mann, der durch ein Feld läuft. Fernsehberichterstattungen sowie Interviews über Polizeigewalt gegen die schwarze Bevölkerung der USA auf der Tonebene lassen die geloopten Bewegungen als eine aussichtslose Flucht vor Willkür und Vorurteilen erscheinen.

Cinema Next Special

In Anwesenheit der Filmemacher_innen | AUT/DE
OmeU | 69 min

06.12.2016 / 20:15 - Top Kino Saal 1

Vergessen hat oft mit Verlust zu tun. In diesem Cinema Next Special dokumentieren drei Filmemacher_innen sehr nahe Verluste.

Clash (Eshtebak)

Mohamed Diab | EGY/FRA/DEU/ISO
OmeU | 98 min

04.12.2016 / 20:15 - Top Kino Saal 1

Während blutiger Auseinandersetzungen zwischen Militär und Muslimbrüdern auf Kairos Straßen prallen in einem Polizeiwagen die verschiedenen Lager der ägyptischen Gesellschaft aufeinander. Eine kaleidoskopische Perspektive auf ein ideologisch gespaltenes Volk.

Credit for Murder

Vladi Antonevicz | ISR
OmeU | 87 min

06.12.2016 / 22:30 - Top Kino Saal 1

Verdeckte Mordinvestigationen in Russlands Neonazi-Szene enthüllen komplexe Zusammenhänge zwischen dem explosionsartigen Anstieg rechtsradikaler Gewalt, dem russischen Geheimdienst und den Präsidentschaftswahlen.

Detained (Förvaret)

Shaon Chakraborty, Anna Persson | SWE
OmdU | 99 min

10.12.2016 / 21:00 - Top Kino Saal 2

Persönliche und bürokratische Schicksale von Insassen_innen und Personal eines schwedischen Arrestzentrums für abgelehnte Asylbewerber_innen offenbaren existenzielle Dramen unserer Zeit, die den "Humanismus" Europas infrage stellen.

Do Not Resist

Craig Atkinson | USA
OF | 72 min

03.12.2016 / 17:00 - Top Kino Saal 2

Die Polizei rüstet auf: gepanzerte Fahrzeuge, schwere Waffen, modernste Technik. Die voranschreitende Militarisierung der Polizei in den USA wird vor dem Hintergrund der Ereignisse in Ferguson und Charlotte umfassend dokumentiert und in erschütternden Bildern kritisch beleuchtet.

Drums of Resistance (Daullet e rezistencës)

Mathieu Jouffre | XKX
OmeU | 65 min

08.12.2016 / 19:00 - Top Kino Saal 2

Mit dem Zerfall Jugoslawiens Anfang der 1990er Jahre war Serbien darum bemüht, Unabhängigkeitsbestrebungen im Kosovo zu unterdrücken. Professor_innen, Schullehrer_innen, Studierende erinnern in Gesprächen, wie der Unterricht an verschiedenen geheimen Orten aufrechterhalten und die kosovarische Identität am Leben gehalten wurde.

Eldorado XXI

Salomé Lamas | PRT/FRA
OmeU | 123 min

02.12.2016 / 23:00 - Schikaneder

Eine Goldmine in den peruanischen Anden treibt die Menschen aus Not und Hoffnung auf ein besseres Leben in die Selbstzerstörung. Ein beklemmender ethnografischer Film über einen unheimlichen, lebensfeindlichen Ort.

Empire of Evil

Harald Hund | AUT
OF | 11 min

03.12.2016 / 23:00 - Top Kino Saal 1

Harald Hund stellt in seiner absurd-komischen Mockumentary über den Iran die negative und klischeebeladene westliche Repräsentation des Landes in Frage.

Experimental shorts (Kurzfilmprogramm)

In Anwesenheit von Haruna Honcoop, Beate Hecher, Markus Keim, Lotte Schreiber | -
OF + OmeU | 68 min

03.12.2016 / 23:00 - Top Kino Saal 1

Erstmals gibt es im Rahmen von this human world eine Wettbewerbssektion für Kurzfilm, in diesem Jahr formal beschränkt auf Animationen und experimentelle Arbeiten mit einer Länge von bis zu 15 Minuten.

Faraway... So Close to Homeland

Alfoz Tanjour | LBN/JOR/TUR
OmeU | 61 min

08.12.2016 / 16:00 - Top Kino Saal 1

Der aus Syrien stammende Dokumentarfilmer Alfoz Tanjour porträtiert zehn Personen, die ‒ wie er ‒ im beginnenden Chaos des Krieges das Land verlassen mussten. Trotz Trauma, Aussichtslosigkeit und dem Leben in der Fremde geben sie nicht auf, für ein freies demokratisches Syrien zu kämpfen.

FC Roma

Rozálie Kohoutová, Tomás Bojar | CZE
OmeU | 76 min

09.12.2016 / 18:00 - Schikaneder

Ein aus Roma zusammengesetztes Fußballteam sucht verzweifelt nach gegnerischen Mannschaften und sportlichem Wettkampf. Ebenso unterhaltsamer wie ernüchternder Dokumentarfilm, der über Sport, Gesellschaft und soziale Ungleichheit reflektiert.

Ferdonija

Gazmend Bajri, Shkurte Dauti | XKX
OmeU | 30 min

09.12.2016 / 22:30 - Top Kino Saal 1

Von ihren vier Söhnen wurden alle im Kosovokrieg umgebracht, genauso wie ihr Ehemann. Von ihren vier Söhnen wurden nur von zweien die sterblichen Überreste gefunden; nur sie erhielten ein Begräbnis. In der ganz in Schwarz-Weiß gehaltenen Doku werden verdrängte Erinnerungen zu einem visuellen Geständnis verarbeitet.

For Not (Por No)

Andrés Rangel | CRI
OmeU | 3 min

03.12.2016 / 23:00 - Top Kino Saal 1

Por No, ein experimenteller Kurzfilm über Sex? Mehr! Eher ein audiovisuelles Spiel, das Missverständnisse sexueller Kommunikation ästhetisch anspruchsvoll thematisiert.

Frame by Frame

Alexandria Bombach, Mo Scarpelli | AFG/USA
OmeU | 85 min

10.12.2016 / 20:15 - Top Kino Saal 1

Als die Taliban 1996 in Afghanistan an die Macht kamen, wurde ein striktes Bilderverbot eingeführt. Mit dem Ende des Regimes setzte eine wahre Foto-Revolution ein. Die Doku widmet sich Fotojournalist_innen, die auf der Suche nach Wahrheiten sind und auf eindrucksvolle Weise von der Macht der Fotografie erzählen.

Free Lunch Society

Christian Tod | AUT/DEU
OmdU | 90 min

07.12.2016 / 20:15 - Filmcasino

Bedingungsloses Grundeinkommen: Eine Idee wird salonfähig. In einer Art Roadmovie macht sich der Dokumentarfilm auf eine Reise um die Welt und taucht ein in die Tiefen einer komplexen Materie und holt vielfältige wie gegensätzliche Stimmen zum BGE ein.

Free Speech Fear Free

Tarquin Ramsay | GBR/DEU
OmdU | 80 min

02.12.2016 / 18:00 - Top Kino Saal 1

Was heißt Rede- und Meinungsfreiheit? Was bedeutet es, frei kommunizieren zu können? Worin besteht die Gefahr, wenn diese Freiheit eingeschränkt wird? Durch Interviews mit Aktivist_innen, Hackern oder Whistleblowern vermittelt der Film kritische Positionen und Zusammenhänge zu digitaler Existenz, Rede- und Meinungsfreiheit.

Gerda Wunsch

Barbara Ecker, Bernadette Moser | AUT
OmeU | 7 min

02.12.2016 / 19:00 - Top Kino Saal 2

Gerda erlebt in ihrer Kindheit nur wenige Jahre den Frieden. 1938 kommt es zum Pogrom. Die Familie wird in ein Ghetto in Polen deportiert. Gerda kann fliehen und sich verstecken. Eine einfühlsam erzählte Geschichte über Familie, Flucht und das Überleben im Untergrund. Die Animation illustriert Gerdas Worte an ihre Enkelin - die Filmemacherin.

Gewinnerfilm Austrian Competition (Gewinnerfilm Austrian Competition)

- | -
- | -

11.12.2016 / 20:15 - Top Kino Saal 1

Aus acht gesellschaftspolitisch relevanten Arbeiten wird der diesjährige österreichische this human world Gewinnerfilm ausgewählt.

Gewinnerfilm exp:Δn:ded shorts (Gewinnerfilm exp:Δn:ded shorts)

|
|

11.12.2016 / 18:00 - Top Kino Saal 1

Der beste Kurzfilm wird mit dem this human world exp:Δn:ded shorts Preis, der mit 1.000 Euro dotiert ist, prämiert.

Gewinnerfilm exp:Δn:ded shorts (Gewinnerfilm exp:Δn:ded shorts)

|
|

11.12.2016 / 18:00 - Schikaneder

Der beste Kurzfilm wird mit dem this human world exp:Δn:ded shorts Preis, der mit 1.000 Euro dotiert ist, prämiert.

Gewinnerfilm International Competition (Gewinnerfilm International Competition)

|
|

11.12.2016 / 20:30 - Schikaneder

Der Gewinnerfilm des diesjährigen internationalen this human world Wettbewerbs wird aus acht Filmen erwählt.

Gewinnerfilm The Future is Ours to See (Gewinnerfilm The Future is Ours to See)

|
|

11.12.2016 / 18:00 - Top Kino Saal 1

Es freut uns, den Gewinnerfilm an diesem Tag zu zeigen und wir gratulieren dem Gewinnerfilm ganz herzlich!

Gewinnerfilm up and coming (Gewinnerfilm up and coming)

|
|

11.12.2016 / 18:00 - Schikaneder

Der Gewinnerfilm des this human world up and coming Wettbewerbs 2016 wird prämiert.

Gulîstan, Land of Roses (Gulîstan, terre de roses)

Zaynê Akyol | CAN/DEU
OmeU | 86 min

10.12.2016 / 23:00 - Top Kino Saal 1

Intime Porträts über das Leben und die Motivationen von kurdischen Guerillakämpferinnen, die für den Einsatz an der Front trainieren; für ein Leben in Freiheit. Ein imponierendes Dokument für faszinierende Frauen.

Half-Life in Fukushima (Demi-vie à Fukushima)

Francesca Scalisi, Mark Olexa | FRA/CHE
OmeU | 60 min

07.12.2016 / 19:00 - Top Kino Saal 2

Die Reise durch das postapokalyptische Setting der evakuierten Zonen um das Kernkraftwerk Fukushima offenbart einen abgestorbenen, lebensfeindlichen Raum - eindringliche Doku über die Folgen des Reaktorunglücks, über Zeit und schwindende Hoffnung.

Hidden Photos

Davide Grotta | ITA
OmeU | 68 min

07.12.2016 / 18:00 - Schikaneder

40 Jahre nach dem Ende des Roten Khmers Regimes, dem mehr als 1.7 Millionen Menschen zum Opfer fielen, sucht ein junger Fotograf nach neuen Bilder für sein Land. Er trifft auf seiner Suche auf einen Fotografen des alten Regimes, der mit seinen perfiden Bilder von Opfern des Genozids schnelles Geld machen will.

Hide Behind the Sun

Chang Jun Lee | KOR
OmeU | 80 min

05.12.2016 / 22:30 - Top Kino Saal 1

Hide Behind the Sun dringt in die raue Lebenswelt südkoreanischer Slums ein, in den monotonen Alltag der Obdach- und Besitzlosen. Sensibler und hellsichtiger Dokumentarfilm über Armut, Hoffnung und die Ambivalenzen caritativer Programme.

Highway Rest Stop (Des jours et des nuits sur l'aire)

Isabelle Ingold | FRA
OmeU | 81 min

06.12.2016 / 21:00 - Top Kino Saal 2

Eine Autobahnraststätte; ein Nicht-Ort im Norden Frankreichs, der zum Sammelbecken für verschiedene Stimmen wird, die alle vom heutigen Europa erzählen. Entwurzelte Bürger_innen einer europäischen Gemeinschaft, die zwischen Nostalgie und Konkurrenzkampf verschwindet.

Him

Lorna Kirk | CAN
OF | 2 min

02.12.2016 / 19:00 - Top Kino Saal 2

Als Kind umgeben von Krieg - ausgeliefert, einsam, isoliert. Einfühlsame, animierte Kohlezeichnungen und eine eindrückliche Tonebene illustrieren die Exposition einer Fluchterfahrung im Kindesalter.

Hissein Habré, a Chadian Tragedy (Hissein Habré, une tragédie tchadienne)

Mahamat-Saleh Haroun | FRA/TCD/SEN
OmeU | 81 min

09.12.2016 / 19:00 - Top Kino Saal 2

Der ehemalige Diktator des Tschad, Hissène Habré, beging zwischen 1982 und 1990 unzählige Menschenrechtsverbrechen. 2016 verurteilte ihn ein Gericht wegen sexueller Sklaverei, Folter und Mord. Überlebende des Regimes erzählen in der präzisen und ungeschminkten Doku über die Grauen des Erlebten.

Holy Cow

Imam Hasanov | AZE/ROU/DEU/QAT
OmdU | 75 min

08.12.2016 / 12:30 - Top Kino Saal 1

Tapdig will eine europäische Milchkuh kaufen, die Dorfgemeinschaft ist dagegen - die ausländische Kuh ist eine Bedrohung und bringt verseuchte Milch, sagen sie. Auch Tapdigs Frau hat Angst vor der seltsamen Kuhrasse. In der absurd komischen Doku aus Aserbaidschan wird eine Kuh zur Metapher für Vorurteile gegen das Fremde.

Home

Daniel Mulloy | XKX, GBR
OmeU | 20 min

09.12.2016 / 22:30 - Top Kino Saal 1

Home ist ein 20 Minuten kurzer Film, der sich ganz dem Thema Krieg und Migration verschreibt. In einer intimen und provozierenden Auseinandersetzung mit dem Schicksal einer Familien, die auf der Flucht vor Krieg ist, setzt der Film ein Zeichen für die unzähliger solcher Fälle.

Hooligan Sparrow

Nanfu Wang | USA/CHN
OmeU | 84 min

08.12.2016 / 18:00 - Schikaneder

Frauenrechts-Aktivist_innen protestieren gegen einen Fall von Kindesmissbrauch und geraten ins Visier der chinesischen Regierung. Mutige Enthüllungs-Doku über Menschenrechtsverletzung, Korruption, Repression und Perversion.

Hotel Machine

Emanuel Licha | CAN/FRA/DE
OmeU | 67 min

07.12.2016 / 22:30 - Top Kino Saal 1

In Krisen- und Kriegsgebieten dienen die großen Hotels nicht nur als sichere Unterkünfte für internationale Journalist_innen: Sie sind jene Orte, die unsere Perspektive auf den Krieg prägen, Orte der Bild- und Nachrichtenproduktion, der Konstruktion von "Wahrheiten".

Houses Without Doors (Manazil bela abwab)

Avo Kaprealian | SYR/LBN
OmeU | 90 min

01.12.2016 / 20:00 - Gartenbaukino

Ein experimentelles, subversives Home Movie aus dem Zentrum des Krieges, das die Geschichte eines um Freiheit, Sicherheit, Leben und Heimat beraubten Volkes schreibt.

Houses Without Doors (Manazil bela abwab)

Avo Kaprealian | SYR/LBN
OmeU | 90 min

10.12.2016 / 18:00 - Top Kino Saal 1

Ein experimentelles, subversives Home Movie aus dem Zentrum des Krieges, das die Geschichte eines um Freiheit, Sicherheit, Leben und Heimat beraubten Volkes schreibt.

I Am Sun Mu

Adam Sjöberg | CHN/USA/KOR
OmeU | 87 min

02.12.2016 / 20:30 - Schikaneder

Seit den 1990er Jahren kämpft der ehemalige nordkoreanische Propagandakünstler unter dem Pseudonym Sun Mu mit subversiver Pop-Art gegen Kim Il-sungs repressives Regime. Der Dokumentarfilm begleitet den couragierten Freiheits-Künstler bei der Vorbereitung seiner ersten Solo-Ausstellung in Peking - ein wichtiges wie riskantes Vorhaben.

If I Had Land Under My Feet

Lotte Schreiber & TK1968 | AUT
OmeU | 7 min

03.12.2016 / 23:00 - Top Kino Saal 1

Ein Film als Mahnmal, das die Möglichkeit zur Visualisierung der statischen Zahl der Menschen gibt, welche beim Versuch, vor Krieg zu fliehen, im Mittelmeer ertrunken sind. Menschen, die sich auf einer Straße zu einem Diagramm formatieren, innehalten und wieder verschwinden. Ein kurzer Moment, in dem Zahlen zu realen Körpern werden.

Inside the Chinese Closet

Sophia Luvarà | NLD
OmeU | 72 min

03.12.2016 / 16:00 - Schikaneder

Zwischen illegalen Leihmüttern, schwul-lesbischen Scheinehe-Märkten und der Sehnsucht nach dem Ende eines absurden Versteckspiels erzählt die Doku von zwei Menschen, die es schaffen, sich ein Stückchen Freiheit im heutigen China zu erobern.

Invisible Walls: Tales of Insecurity (Görünmez Duvarlarim: Kendine Güvensizlik )

Nurbanu Asena | TUR
OmeU | 8 min

02.12.2016 / 19:00 - Top Kino Saal 2

Selbstvertrauen ist laut, Unsicherheiten sind leise. Angst, Diskriminierung, Identität, Sprache, sexuelle Orientierung, Meinung - all das sind Gründe für das Entstehen von unsichtbaren Wänden zwischen Menschen. In verschiedenen Stilen wird vier Menschen und deren Geschichte eine Leinwand gegeben.

Keep Quiet

Joseph Martin, Sam Blair | GBR/HUN
OmeU | 90 min

07.12.2016 / 20:15 - Top Kino Saal 1

Radikaler Antisemit, Holocaustleugner, populärer Rhetoriker: So wurde Csanád Szegedi zum führenden Kopf der rechtsradikalen Jobbik-Partei in Ungarn. Dann kommt es zu einer lebensverändernden Enthüllung für ihn: Er erfährt von seinen jüdischen Wurzeln. Eine aufwühlende Dokumentation, die viele Fragen aufwirft.

Kwassa Kwassa

Tuan Andrew Nguyen, Superflex | DNK
OmeU | 18 min

09.12.2016 / 21:00 - Top Kino Saal 2

Ein tiefgreifender Film über Migration, Boote als Träger der Hoffnung auf eine bessere Zukunft, die Bootsbauer als Fluchthelfer und ein symbolisches Gleichnis aus der griechischen Mythologie im Bezug auf die Geschichte Europas.

Lampedusa

Peter Schreiner | AUT
OmdU | 130 min

03.12.2016 / 20:30 - Schikaneder

Auf der Flüchtlingsinsel Lampedusa treffen ein junger Afrikaner, eine ältere Italienerin und ein ansässiges Paar aufeinander. Fern von klassischer Narration gerinnt die Insel zum transitorischen Erinnerungs- und Begegnungsort. Eine existenz-philosophische Sinnsuche und essayistische Befragung unserer politischen Wirklichkeit.

Lo and Behold, Reveries of the Connected World

Werner Herzog | USA
OF | 98 min

04.12.2016 / 20:15 - Filmcasino

Die Chronik des Internets in 10 Kapiteln, von seinen Ursprüngen bis zu fernen Zukunftsvisionen. Skurrile Doku über utopische und dystopische Potenziale digitaler Vernetzung und die Auswirkungen der virtuellen Welt auf das reale Leben.

Mare Mediterraneum

Beate Hecher, Markus Keim | AUT
OmeU | 9 min

03.12.2016 / 23:00 - Top Kino Saal 1

Eine Dokumentation der Fluchtroute übers Mittelmeer in sieben Kapiteln. Unkontrollierbare Wellen zerstören die vage Aussicht auf ein besseres Leben. Was von der Hoffnung bleibt, ist Treibgut, das an die Ertrunkenen erinnert. Diejenigen, die das andere Ufer erreichen, werden von einem Zaun erwartet.

Mattress Men

Colm Quinn | IRL
OmeU | 82 min

10.12.2016 / 22:30 - Schikaneder

Um das Geschäft anzukurbeln, erfindet Paul das Werbemaskottchen Mattress Mick. Mit einem exzentrischen Rap-Video auf Youtube wird Mattress Mick zu einem viralen Social Media Phänomen und der Matratzenhändler zu einer Berühmtheit. In einer bewegenden und humorvollen Dokumentation zeigt Mattress Men zwei Männer, die um ihre Arbeit und Freundschaft kämpfen.

Micki

Izabela Plucinska, Alexander Lahl | DEU
| 6 min

06.12.2016 / 18:00 - Schikaneder

Der Film erzählt die Geschichte einer 18-Jährigen, die aus Liebe einen Fluchtversuch über die Berliner Mauer wagt.

My Life I Don't Want (Kyama Malo Chin Telt Kyama Bawa)

Nyan Kyal Say | BUR
OmeU | 12 min

02.12.2016 / 19:00 - Top Kino Saal 2

Wir begleiten eine junge Frau und deren Aufwachsen in Myanmar - geprägt von Verlusten und Schmerz kämpft sie für ihren Weg. Ein Aufruf zu Bewusstsein und Solidarität.

Notes on Blindness

Peter Middleton, James Spinney | GBR/FR
OF | 90 min

03.12.2016 / 17:30 - Top Kino Saal 1

Ein sprachlich und visuell poetischer Strom von Gedanken-Bildern, der die Erfahrung des Sehverlusts aus den Augen eines Blinden erzählt. Bedeutender Beitrag zum gegenseitigen Verständnis von Sehenden und Nichtsehenden.

On Call (La permanence)

Alice Diop | FR
OmeU | 97 min

10.12.2016 / 19:00 - Top Kino Saal 2

Fast alle Patient_innen von Jean-Pierre Geeraert haben einen ungeklärten Aufenthaltsstatus. Sie sind zum Warten verdammt und dürfen zur Zeit weder arbeiten, noch haben sie Zugang zu regulärer Gesundheitsversorgung. Die Doku rahmt in nur wenigen Einstellungen komplexe und traumatische menschliche Geschichten ein.

One Day in Sarajevo (Jedan Dan u Sarajevu)

Jasmila Zbanic | AUT/BIH
OmdU | 60 min

07.12.2016 / 20:30 - Schikaneder

Eine vielschichtige, intelligente und humorvolle Montage aus Filmmaterial, aufgenommen von verschiedensten Menschen mit Smartphones und Digitalkameras - an genau jenem Tag - und Szenen aus Spielfilmen über das Attentat an Erzherzog Franz Ferdinand.

Our Bride (Nusja jonë)

Yll Citaku, Nita Deda | XKX
OmeU | 3 min

09.12.2016 / 22:30 - Top Kino Saal 1

Ein kurzer Blick auf eine alte Tradition der Torbeschen - die Braut erhält für ihre Hochzeit eine besondere Gesichtsbemalung, die sie vor bösen Blicken und übler Nachrede bewahren soll.

Ovarian Psycos

Joanna Sokolowski, Kate Trumbull-LaValle | USA
OF | 72 min

10.12.2016 / 17:00 - Top Kino Saal 2

Eine Gruppe Frauen nutzt das Fahrrad als emanzipatorisches Vehikel im Kampf um Gleichheit und gegen Gewalt. Die Umsetzung feministischer Ideale ist wenig ausgereift, wichtiger: Persönliche Freiheit durch Wir-Gefühl.

Red Leaves (Alim adumim)

Bazi Gete | ISR
OmeU | 88 min

02.12.2016 / 17:00 - Schikaneder

Mit sozialrealistischem Gestus erzählt das Drama vom Zustand kultureller Unbehaustheit und Isolation. Eine seltene, erhellende Perspektive auf die äthiopische Community Israels.

Sembene!

Samba Gadjigo, Jason Silverman | SEN/USA
OmeU | 2015

02.12.2016 / 20:30 - Top Kino Saal 1

Sembene! porträtiert einen Regisseur, dessen Arbeiten identitätsstiftend für den Senegal und das afrikanische Kino waren und sind. Familienangehörige, Wegbegleiter_innen, persönliche Interviews und einzigartige Archivaufnahmen erinnern an die unglaubliche Geschichte eines einflussreichen Künstlers.

Samba Gadjigo musste seinen Besuch bei this human world leider unerwartetereeise absagen!

Snow Monkey

George Gittoes | AUS/NOR
OmeU | 148 min

02.12.2016 / 21:00 - Top Kino Saal 2

Make art, not war! Snow Monkey ist Dokument und Ergebnis eines humanistischen Filmprojekts, dass der Künstler George Gittoes mit afghanischen Straßenkids realisierte. Vielschichtiges Porträt einer Stadt und ihrer Bewohner_innen.

SOKO Danub

| AUT
|

03.12.2016 / 18:30 - Brunnenpassage

Die beliebte österreichische Krimiserie SOKO Donau wurde von jugendlichen Neuankömmlingen gemeinsam mit syrischen Schauspieler_innen übersetzt und in arabischer Sprache synchronisiert.

Sonita

Rokhsareh Ghaem Maghami | DEU/IRN/CHE
OmeU | 90 min

02.12.2016 / 18:30 - Brunnenpassage

Vor dem Hintergrund der Tradition den Meistbietenden zu heiraten, kämpft Sonita Alizadeh darum, eine gefeierte Rapperin zu werden. Mit unbeschreiblicher Begabung vermittelt sie durch die Musik ihre Gefühle und den Schmerz anderer Mädchen.

Sonita

Rokhsareh Ghaem Maghami | DEU/IRN/CHE
OmeU | 90 min

08.12.2016 / 19:00 - stand129

Vor dem Hintergrund der Tradition den Meistbietenden zu heiraten, kämpft Sonita Alizadeh darum, eine gefeierte Rapperin zu werden. Mit unbeschreiblicher Begabung vermittelt sie durch die Musik ihre Gefühle und den Schmerz anderer Mädchen.

Starless Dreams (Royahaye dame sobh)

Mehrdad Oskouei | IRN
OmeU | 76 min

08.12.2016 / 20:30 - Schikaneder

Würdevoller Dokumentarfilm über eine iranische Haftanstalt für minderjährige Frauen, der intime Einblicke in die Lebensgeschichte der traumatisierten Insassinnen gewährt. Empathisch und respektvoll verleiht der Film den Ungehörten eine Stimme und befreit sie von ihrem Täterstatus.

Stories from the Balkans

various | various
various | various

09.12.2016 / 22:30 - Top Kino Saal 1

Wir freuen uns, in einer kleinen Auswahl an DokuFest Filmen großartige Geschichten vom Balkan zum this human world nach Wien zu bringen.

Swagger

Olivier Babinet | FRA
OmeU | 84 min

05.12.2016 / 18:30 - Top Kino Saal 2

Optimistisch und unheilvoll zugleich ‒ das Teen Doku-Drama Swagger gewährt Einblicke in die erstaunliche Gedankenwelt von elf jungen Individuen, aufgewachsen in den benachteiligten Vierteln Frankreichs.

Tanz und gib ihm! (Dance and Get Him!)

Tina Leisch | AUT
OF | 83 min

08.12.2016 / 20:15 - Filmcasino

Fünfzehn Burschen und junge Männer aus Wien und ihre Vorbilder, allesamt aus verschiedenen sozialen und kulturellen Umfeldern. Ehrliche und starke Porträts, ein Film über Jugend und die (De-) konstruktion von Geschlechterrollen.

Tanz und gib ihm! (Dance and Get Him!)

Tina Leisch | AUT
OF | 83 min

09.12.2016 / 19:00 - stand129

Fünfzehn Burschen und junge Männer aus Wien und ihre Vorbilder, allesamt aus verschiedenen sozialen und kulturellen Umfeldern. Ehrliche und starke Porträts, ein Film über Jugend und die (De-) konstruktion von Geschlechterrollen.

The Box (La boîte)

Alain Boisvert | CAN
OF | 4 min

02.12.2016 / 19:00 - Top Kino Saal 2

Ein Kreis, gefangen in einer anderen geometrischen Form. Tropfen, Schritte und ein metallisches Klirren sind zu hören. Lichtstrahlen, willkürliche Übergriffe. Eine eindringliche filmische Arbeit, die mit nur wenigen, klaren Linien und Formen auskommt, um systematische Gewalt aufzuzeigen.

The Dog

Lam Chan-zhou | CHN
OmeU | 88 min

06.12.2016 / 19:00 - Top Kino Saal 2

Erzählt wird die Geschichte aus der Perspektive eines streunenden Hundes, der in den Straßen Guangzhous unfreiwillig zum Begleiter der unterschiedlichsten Protagonisten wird. Ganz in Schwarz-Weiß lässt der Film die französische Nouvelle Vague wieder aufleben.

The Ecstasy of Saint-Sadie

Iona Mac-Leod | CAN
OF | 3 min

03.12.2016 / 23:00 - Top Kino Saal 1

Sadie liebt Sex und machte diese Leidenschaft zum Beruf. Umgeben von einer sich langsam zusammenziehenden Plastikhülle hören wir ihre Definition von Selbstbestimmung und Emanzipation. Ihr Körper steht im Mittelpunkt dieser minimalistischen und haptischen Performance.

The Fits

Anna Rose Holmer | USA
OF | 71 min

10.12.2016 / 20:45 - Schikaneder

Als die junge Boxerin Toni Mitglied einer Mädchentanzgruppe wird, ereignen sich mysteriöse Zwischenfälle. Ein traumhaft-unheimlicher Film über die psychologischen und körperlichen Dimensionen des Frau-Werdens.

The Fog of Srebrenica (Izmaglica Srebrenice)

Samir Mehanovic | GBR/BIH
OmeU | 60 min

07.12.2016 / 21:00 - Top Kino Saal 2

Ein enthüllender und erschütternder Dokumentarfilm über die Massaker von Srebrenica, der existenzielle Fragen über die Natur des Menschen, Krieg und Vergebung aufwirft.

The Great Wall

Tadhg O'Sullivan | IRL
OmeU | 72 min

03.12.2016 / 19:00 - Top Kino Saal 2

Eine experimentelle Reise entlang physischer und metaphorischer Mauern, Grenzen und Barrieren der Europäischen Union, die macht-strukturelle Zusammenhänge von Not, Migration, Armut, Gewalt und modernem Imperialismus freilegt.

The Land of the Enlightened

Pieter-Jan de Pue | BEL/IRL/NLD/DEU/AFG
OmeU | 87 min

05.12.2016 / 20:15 - Filmcasino

(Alb-) Traumhaftes Porträt afghanischer Kinder im Hindukusch, das die Lebenssituation der jüngsten Generation vor dem Hintergrund einer nicht enden wollenden Kriegs- und Besatzungsgeschichte Afghanistans entfaltet.

The Last Resort (L'ultima spiaggia)

Thanos Anastopoulos, Davide Del Degan | ITA/GRC/FRA
OmeU | 135 min

10.12.2016 / 18:00 - Schikaneder

Beobachtungen von Besucher_innen eines triestinischen Strandbades spüren im sozialen Miteinander Gemeinschaft und Separation auf. Kontemplative Reflexion über Grenzen, Identität und Nächstenliebe am Treffpunkt europäischer Nationen und Kulturen.

The Magic Mountain (Muntele magic)

Anca Damian | ROU/FRA/POL
OmeU | 86 min

09.12.2016 / 18:00 - Top Kino Saal 1

Das animierte Dokudrama entfaltet entlang der Lebensgeschichte des polnischen Bergkletterers, Künstlers und Fotografen Adam J. Winkler die Zeitgeschichte von 1937 bis 2002 - ein experimentelles, märchenhaftes, berührendes Abenteuer.

The Pearl of Africa

Jonny von Wallström | SWE
OmeU | 90 min

08.12.2016 / 20:15 - Top Kino Saal 1

Cleopatra Kambugu, eine junge Transfrau, lebt mit ihrem Partner in Uganda. Nachdem sie öffentlich geouted wird, muss sie nach Kenia fliehen. Cleopatra erhält die Gelegenheit, sich einer Transition zu unterziehen, mit der sie die Hoffnung verbindet, irgendwann als Transfrau wieder in Uganda leben zu können.

The Revolution Won't Be Televised

Rama Thiaw | SEN/FRA
OmeU | 110 min

07.12.2016 / 22:30 - Schikaneder

Als enge Begleiterin der Protagonist_innen stellt die Filmemacherin Rama Thiaw eine greifbare Nähe her und erzählt aus der Mitte des Geschehens die Geschichte der hoffnungstragenden, wegweisenden Bewegung Y'en a marre - "Es reicht!".

The Squatters of the Devil's House (Los habitantes de la casa del diablo)

Iván Reina Ortiz | COL
OmeU | 87 min

08.12.2016 / 22:30 - Top Kino Saal 1

Inmitten einer wohlhabenden Wohngegend in einer Stadt in Kolumbien leben in den Überresten einer Ruine drei Obdachlose; Fercho, El Diablo und El Jipi. Die Doku porträtiert die drei Bewohner und deckt Bruchstücke aus ihrer zerrütteten und bitteren Vergangenheit auf.

The Wound

Anna Budanova | RUS
Ohne Dialog | 9 min

04.12.2016 / 21:00 - Top Kino Saal 2

Die seelische Wunde eines kleinen Mädchens wird von einem zotteligen Wesen verkörpert, das ihr bester Freund wird und mit ihr heranwächst. Tief im Gemüt der Herrin verankert, übernimmt das Wesen allmählich die gesamte Kontrolle über ihr Leben.

Those Shocking Shaking Days

Selma Doborac | AUT/BIH
OF | 88 min

03.12.2016 / 15:00 - Top Kino Saal 1

Ein dokumentarischer Essayfilm, der gewohnte Wahrnehmungsmuster in der massenmedialen Rezeption kriegerischer Konflikte aufbricht.

Those Who Jump (Les sauteurs)

Moritz Siebert, Estephan Wagner, Abou Bakar Sidibé | DNK
OmdU | 82 min

09.12.2016 / 21:00 - Top Kino Saal 2

In der spanischen Enklave Melilla an der nordafrikanischen Mittelmeerküste wartet Abou gemeinsam mit vielen anderen auf eine Gelegenheit die Grenzanlage mit ihren drei Hochsicherheitszäunen zu überwinden, die Afrika von der Europäischen Union trennen.

Through My Eyes

Eleonora Saccoman | GBR
OF | 5 min

02.12.2016 / 19:00 - Top Kino Saal 2

Das Auftauchen eines Koffers. Individuelle Realität und Wahrnehmung - nicht immer decken sich diese mit dem Außen. Der Umgang mit psychischer Krankheit und der Weg in Richtung Besserung. Der Film macht hier von einer der wunderbarsten Fähigkeiten von Animation Gebrauch: das Unsagbare und das Unsichtbare greifbar zu machen.

Time Suspended (El tiempo suspendido)

Natalia Bruchstein | MEX
OmeU | 64 min

08.12.2016 / 17:00 - Top Kino Saal 2

Regisseurin Natalia Bruchstein erzählt die Geschichte ihrer an Demenz erkrankten Großmutter, Laura Bonaparte, einer politisch aktiven Frau, deren Kinder sowie weitere Familienmitglieder z.Z. der Militärdiktatur in Argentinien (1976 -1983) ermordet wurden.

Train of Hope - Ein Portrait der Menschlichkeit (Train of Hope )

Anna Ixy Noever | AUT
OmeU | 53 min

06.12.2016 / 18:00 - Top Kino Saal 1

Ein inspirierendes und bewegendes Porträt jener Gesichter, die hinter der Train of Hope Bewegung der Wiener Bahnhöfe stehen - wo Freiwillige zusammenkamen, um Flüchtlinge am Ende ihrer langen Reise mit dem Notwendigsten zu versorgen

Train to Adulthood (Reményvasút)

Klára Trencsényi | HUN
OmeU | 79 min

10.12.2016 / 16:00 - Top Kino Saal 1

Die Kindereisenbahn Budapest wird nur von Kinder betrieben. Sie ist ein Ort, an dem Kinder lernen, innerhalb einer Gemeinschaft Verantwortung für sich und andere zu übernehmen. Sie ist aber auch Zufluchtsort für Familien, die im ungarischen Alltag um ihre Existenz kämpfen.

TransFatty Lives

Patrick Sean O'Brien | USA
OF | 90 min

09.12.2016 / 23:00 - Schikaneder

2005 wurde bei dem 30-jährigen New Yorker Künstler und Filmemacher TransFatty alias Patrick Sean O'Brien ALS diagnostiziert. Lebensprognose: 2 bis 5 Jahre. Fortan dokumentierte er sein Leben mit der unheilbaren Krankheit auf Film.

Transit Havana

Daniel Abma | NLD/DU
OmdU | 88 min

05.12.2016 / 20:30 - Schikaneder

In Havanna warten Transfrauen und Transmänner auf ihre geschlechtsangleichenden Operationen. Dank einer staatlichen Kampagne kommen einmal jährlich europäische Spitzenärzte nach Kuba, um die Operationen durchzuführen.

Treblinka

Sérgio Tréfaut | PRT
OmeU | 61 min

09.12.2016 / 20:30 - Top Kino Saal 1

Treblinka verweigert sich dem unmöglichen Versuch, den undarstellbaren Horror abzubilden, das Element der Auslöschung wird dennoch auf allen Ebenen erfahrbar. Verwischte Spuren, Unschärfen, Gespensterexistenzen im Zwischenraum von Bewegung und Stasis, Gegenwart und Vergangenheit, Leben und Tod. Bemerkenswerte essayistische Reflexion über den Holocaust und dessen filmische Repräsentation. (MK)

True or False (Pravda nebo lez)

Haruna Honcoop | CZE
OmeU | 16 min

03.12.2016 / 23:00 - Top Kino Saal 1

Der Experimental-Kurzfilm beleuchtet die enge politische und ökonomische Beziehung zwischen China und Tschechien seit 1948. Die Ästhetik des Films ist geprägt von einer wilden Collage aus TV-Shows, Dokumentationen, Propaganda-Videos und Werbungen, unterlegt mit Interviews und Nationalgesängen featuring Miloŝ Zeman, Xi Jinping und Der kleine Maulwurf.

Tying Your Own Shoes

| CAN
OF | 16 min

03.12.2016 / 12:30 - Top Kino Saal 1

Wie ist es, wenn Mensch etwas ungewöhnlich ist?

Uncanny Valley

Paul Wenninger | AUT/FRA
OF | 13 min

02.12.2016 / 19:00 - Top Kino Saal 2

Inmitten eines Schlachtfeldes; Explosionen, Chaos, Nebel. Zwei junge Soldaten, sich selbst und dem um sie tobenden Krieg ausgeliefert. Eine albtraumhafte, durchchoreografierte Reflexion des ersten Weltkrieges.

Unforgiven: Rwanda (Unversöhnt)

Lukas Augustin | DEU/RWA
OmeU | 75 min

08.12.2016 / 18:00 - Top Kino Saal 1

Kann 20 Jahre nach dem Völkermord in Ruanda Vergebung und Versöhnung zwischen den Opfern und Tätern stattfinden? Der Filmemacher Lukas Augustin geht dieser Frage nach. Ohne zu belehren gibt der Film Einblicke in das Geflecht von Schuld und Reue und zeigt Grenzen der Vergebung auf.

Unten (Down There)

Djordje Cenic, Hermann Peseckas | AUT
OmdU | 87 min

06.12.2016 / 20:30 - Schikaneder

Unten ist für viele Gastarbeiterfamilien im deutschsprachigen Raum Bosnien, Kroatien, Serbien, Herkunftsland, identitätsstiftender Bezugspunkt, Heimat. Djordje Čenić unternimmt mit Aufnahmen der Familienkamera und aktuellen Zeugnissen von Orten, Menschen und Erinnerungsstücken eine Reise in seine Vergangenheit.

Unten (Down There)

Djordje Cenic, Hermann Peseckas | AUT
OmdU | 87 min

07.12.2016 / 09:00 - Top Kino Saal 1

Unten ist für viele Gastarbeiterfamilien im deutschsprachigen Raum Bosnien, Kroatien, Serbien, Herkunftsland, identitätsstiftender Bezugspunkt, Heimat. Djordje Čenić unternimmt mit Aufnahmen der Familienkamera und aktuellen Zeugnissen von Orten, Menschen und Erinnerungsstücken eine Reise in seine Vergangenheit.

Unten (Down There)

Djordje Cenic, Hermann Peseckas | AUT
OmdU | 87 min

07.12.2016 / 19:00 - stand129

Unten ist für viele Gastarbeiterfamilien im deutschsprachigen Raum Bosnien, Kroatien, Serbien, Herkunftsland, identitätsstiftender Bezugspunkt, Heimat. Djordje Čenić unternimmt mit Aufnahmen der Familienkamera und aktuellen Zeugnissen von Orten, Menschen und Erinnerungsstücken eine Reise in seine Vergangenheit.

Voices From Kaw Thoo Lei

Martha Gorzycki | USA
OF | 11 min

02.12.2016 / 19:00 - Top Kino Saal 2

Stimmen, die von Versteck und Flucht erzählen. Von Krieg und Verbrechen. Die Karen in Burma - eine verfolgte Volksgruppe - kommt hier zu Wort und gibt Einblick in das Grauen der Vertreibung.

Warum lacht Herr W.? (Why is Mr W. Laughing?)

Jana Papenbroock | DEU
OmeU | 76 min

03.12.2016 / 12:30 - Top Kino Saal 1

"Die Schlumpers" ist eine Ateliergemeinschaft von Künstler_innen mit unterschiedlichen Behinderungen. Die Filmemacherin porträtiert auf humorvolle Art drei Künstler, die allesamt faszinierende Blickweisen und Eindrücke der Welt auf künstlerische Weise widergeben.

We Have Never Been Kids (Abadan lam nakon atfalan)

Mahmood Soliman | EGY/ARE/QAT/LBN
OmeU | 99 min

03.12.2016 / 21:30 - Top Kino Saal 2

Ein Langzeitporträt einer alleinerziehenden Mutter und ihrer 4 Kinder, die einen vergeblichen Kampf gegen ihr Leben in Armut führen. Tiefgründige Doku über den sozio-politischen und ökonomischen Niedergang Ägyptens, über Elend, Ausweglosigkeit, schwindende Hoffnung.

Der Filmemacher musste seinen Besuch bei this human world leider unerwarteterweise absagen!

We'll Be Alright (Bref manuel de libération)

Alexander Kuznetsov | FRA
OmeU | 77 min

04.12.2016 / 21:00 - Top Kino Saal 2

Als sie noch klein waren, wurden Yulia und Katia von ihren Familien verstoßen und wurden in ein "Neuropsychologisches Institut" nach Ostsibirien überwiesen. Dort werden sie ihrer elementaren Grundrechte beraubt und müssen sich durch eine kafkaeske russische Bürokratie durch die Institutionen kämpfen.

When the Earth Seems to Be Light

Salome Machaidze, Tamuna Karumidze, David Meskhi | GEO/DEU
OmeU | 75 min

09.12.2016 / 20:30 - Schikaneder

Stimmungsvolles Porträt einer georgischen Skater-Clique auf der Suche nach sich selbst und ihrem Platz in einer konservativen, aus der Balance geratenen Gesellschaft.

When Two Worlds Collide

Heidi Brandenburg, Mathew Orzel | PER
OmeU | 103 min

03.12.2016 / 20:30 - Top Kino Saal 1

2007, Freihandelsabkommen zwischen Peru und den USA. Wohlstand und Wachstum, so das Versprechen. Doch es geht um die Interessen der Großkonzerne: Sie wollen Zugang zu Perus natürlichen Reichtümern.

Where to, Miss?

Manuela Bastian | DEU
OmdU | 83 min

10.12.2016 / 16:00 - Schikaneder

Die junge Inderin Devki will Taxifahrerin werden. Ihr Weg dorthin könnte beschwerlicher kaum sein: Erst stellt sich ihr Vater ihr in den Weg, dann ihr Ehemann und schließlich ihr Schwiegervater. Alle versuchen Devkis Wunsch zu unterdrücken.

White Coal

Georg Tiller | AUT
OmeU | 70 min

02.12.2016 / 23:00 - Top Kino Saal 1

Georg Tillers kontemplative Gegenüberstellung zweier Arbeitswelten - der Kohlegewinnung und - verbrennung - gerinnt zur assoziativ-poetischen Reflexion über Industrialisierung, Technisierung, Film - Formen und Motive der Moderne.

Who's Afraid of Kathy Acker?

Barbara Caspar | DEU/AUT
OF | 84 min

04.12.2016 / 12:30 - Top Kino Saal 1

©Kathy Brew

Kathy Acker, Ikon des Underground im New York der 70er-80er Jahre, Queen of Punk, Performancekünstlerin, Literaturdozentin. Die Doku versucht in kunstvoll animierten Szenen, Archivaufnahmen und Interviews auf Spurensuche nach der Biografie einer Künstlerin zu gehen, die sich ständig neu erfand.

Wisdom Teeth

Syndi Lazarus | CAN
OF | 10 min

03.12.2016 / 23:00 - Top Kino Saal 1

Syndi Lazarus' performative und fiktional gedrehte Kurzdoku vermischt den Mythos der Persephone mit Erzählungen von Opfern sexueller Gewalttaten.

Woman's Work

Chloé Kaufmann, Nolwenn Daste | FRA
OmeU | 5 min

03.12.2016 / 23:00 - Top Kino Saal 1

Ein intimer Blick auf eine verrückt gewordene Welt: Woman's Work basiert auf den Erzählungen der italienischen Journalistin Francesca Borri, die 2013 von ihren Erfahrungen in Syrien berichtet und beschreibt, wie sich im Krieg alles Wesentliche auf den Wunsch reduziert, ohne Angst leben zu können.

Women in Sink

Iris Zaki | ISR
OmeU | 37 min

02.12.2016 / 17:00 - Schikaneder

Die arabisch-christliche Besitzerin bekommt in ihrem kleinen Friseursalon in Haifa täglich Besuch von jüdischen und muslimischen Kundinnen. Die als Aushilfskraft angestellte Dokumentarfilmerin Iris Zaki nutzt diese Gelegenheit, um sich mit den Frauen über verschiedenste Themen - Krieg, Politik, Liebe, Vergangenheit - zu unterhalten.

Woven Threads

Michi Marosszeky | AUS
OF | 5 min

02.12.2016 / 19:00 - Top Kino Saal 2

Der Vietnamkrieg zwang Menschen über den Seeweg zur Flucht. Damals gestrandet auf einer unbewohnten Insel, erzählt eine Überlebende heute von ihren Erfahrungen.

2016-12-01
2016-12-02
2016-12-03
2016-12-04
2016-12-05
2016-12-06
2016-12-07
2016-12-08
2016-12-09
2016-12-10
2016-12-11