« Zurück zur Übersicht

THOSE SHOCKING SHAKING DAYS (Gewinnerfilm Austrian Competition)


Synopsis

Eine Auseinandersetzung mit den Möglichkeiten von Darstellbarkeit grauenhafter historischer Ereignisse. Mittels im Filmbild eingeblendeter Texttitel stellt die Filmemacherin lange rhetorische Fragen an das Publikum, in denen es, unter anderem, um die mediale Vermittlung der Wirklichkeit von Gräuel am Beispiel des Bosnienkrieges geht. Die Bildebene zeichnet sich durch die Abwesenheit der sonst in Filmen über das Thema Krieg üblichen Sujets aus. Ein dokumentarischer Essayfilm, der gewohnte Wahrnehmungsmuster in der massenmedialen Rezeption kriegerischer Konflikte aufbricht. (EB)

Aus acht gesellschaftspolitisch relevanten Arbeiten wurde der diesjährige österreichische this human world Gewinnerfilm ausgewählt. Der mit 2000 Euro dotierte Preis, wird in diesem Jahr von der Jury um Albert Meisl, Judith Benedikt und Thomas Reider verliehen. Wir zeigen den Gewinnerfilm noch einmal und wir gratulieren Selma Doborac ganz herzlich!

Spielzeiten:

11.12.2016 / 20:15
Top Kino Saal 1

Film Infos:

Director:
Selma Doborac

Land:
AUT/BIH

Länge:
88 min

Jahr:
2016

Version:
OF